DIE FERNSCHULE FÜR VEGANE ERNÄHRUNG

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:23. Januar 2023
Ecodemy, die Online Akademie für unsere Zukunft
Nein, eigentlich gibt es nichts neues von der ecodemy. Und das ist auch gut so. Denn die Fernschule und ihr Basisformat stehen fest verwurzelt im intellektuellem Boden und bereichern viele Menschen die das Feld Vegan bereits beackert haben, oder noch werden. Freilich, theoretisches und praktisches Wissen werden stets  aktualisiert und der studierende kann sich darauf verlassen. Es ist die sich wiederholende Qualität, top aufgearbeitetes Schrift- und Videomaterial und ein sehr angenehmes Team, von der Teilnehmer/innen berichten. Von daher sind es irgendwie immer wieder news von der ecodemy, die man gerne verbreitet.

Was kann diese Schule um Dominik Grimm und seiner Crew.

  • Topaktuelle Studieninhalte: 15 Kapitel mit rund 100 Lektionen plus Zusatzmaterialien auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.
  • Kompetente Betreuung: Unsere veganen Fachdozenten sind jederzeit für dich da – mit Leidenschaft und Expertise.
  • Moderner Lernmedienmix: Skripte, Hörbücher und Videos – für jede Alltagssituation das richtige Medium.
  • Motivierende Community: Austausch mit Gleichgesinnten in Foren und Gruppen in geschützter Atmosphäre.
  • Übersichtlicher Online-Campus: Einfach zu bedienen und von überall aus erreichbar – mit Notebook, Tablet oder Smartphone.
  • Sofortige Testergebnisse: Kein Einsenden, kein Warten – Testergebnisse kommen sofort per E-Mail.
  • Digitale Nährstoffdatenbank: Zugriff auf Steckbriefe von ca. 15.000 Lebensmitteln mit vielseitigen Filterfunktionen.
  • Keine Zusatzkosten: Online-Seminar und Abschlussprüfung sind bei uns immer inklusive.
  • Unbegrenzter Zugang: 24 Monate Zugang plus 12 Monate kostenlose Verlängerung – sogar mehrmals möglich.

Es gibt auch eine kostenfreie Testphase, um zu prüfen, ob denn diese Art von lernen und das was vorgegeben wird, in Ressonanz mit euren Vorstellungen tritt.

 

Facebook
Telegram
WhatsApp
Email
Twitter
LinkedIn