BEIM BVB WIRD ES VEGANER

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:25. Januar 2023

Im Rahmen der Premiumpartnerschaft zwischen Borussia Dortmund und der Rügenwalder Mühle, gibt es ab sofort im Signal Iduna Park ein neues Angebot für die veganen Fußballfans. Zum Rückrundenstart gegen den FC Augsburg wurde im Stadion erstmals die vegane Brat- und Currywurst angeboten. Dies ist ein wichtiger Schritt für den BVB, um seinen Ansatz der Nachhaltigkeit und der Verantwortung für die Umwelt und die Gesundheit seiner Fans weiter voranzutreiben.

Für den BVB soll die Erweiterung seines kulinarischen Angebotes mit den pflanzlichen Wurstalternativen ein Schritt sein das Thema vegane und bewusste Ernährung weiter in die Mitte der Gesellschaft zu bringen und massentauglich zu machen.

Die veganen Würstalternativen im Signal Iduna Park sind ein Beispiel dafür, dass es möglich ist, sowohl gesunde als auch umweltfreundliche Ernährungsoptionen anzubieten, ohne auf den Genuss zu verzichten. Wir wünschen uns dass diese Initiative auch andere Sportstätten dazu inspirieren wird, ihr Angebot an pflanzlichen Lebensmitteln zu erweitern.

Facebook
Telegram
WhatsApp
Email
Twitter
LinkedIn